Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Gesetzliche Neuerungen im Bauordnungsrecht 2021 (Kolloquium)

V.-Nr.: 21 001 365
OK  Anmeldung
Termin: Mi., 15.12.2021
Ort: Online
Zeit: 09.00-12.30
Ustd.: 4

Die Novelle der nordrhein-westfälischen Landesbauordnung 2018 zum 1. Januar 2019 hat umfangreiche Änderungen des Bauordnungsrechts mit sich gebracht. Bereits im Zeitpunkt ihres Inkrafttretens war jedoch absehbar, dass unterschiedliche (Neu-)Regelungen der erneuten Änderung bzw. Korrektur bedürfen. Unter dem 4. Dezember 2020 hat die Landesregierung den Entwurf des sogenannten Gesetzes zur Änderung der Landesbauordnung 2018 (LT-Drs. 17/12033) vorgelegt. Erklärte Ziele des Änderungsgesetzes sollen neben der Beschleunigung des Mobilfunkausbaus (5G) die Förderung nachhaltigen Bauens, Erleichterungen bei der Schaffung zusätzlichen Wohnraumes durch nachträglichen Dachgeschossausbau sowie die (weitere) Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren sein. Das Änderungsgesetz ist am 2. Juli 2021 in Kraft getreten. Neben einer Vielzahl redaktioneller Änderungen sieht das Änderungsgesetz eine Reihe verfahrensrechtlicher wie auch materiell-rechtlicher Neuerungen vor.

Das Seminar informiert über die Neuregelungen und leitet unter Berücksichtigung der Rechtsprechung Hinweise für den praktischen Umgang mit den neuen Vorschriften ab. Hierzu zählen u.a. die verfahrensrechtlichen Regelungen zur Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren, Neuerungen im Abstandsflächenrecht, die gesetzliche Grundlage zur Barrierefreiheit im Wohnungsbau sowie praktisch relevante Änderungen im Umgang mit Teilungsgenehmigungen und Abweichungen.

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 - 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 - 12.30 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referent

N. Kockler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Kosten

70,-- EURO für Mitglieder der AKNW
140,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht