Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht

FAQs / Fragen und Antworten zum neuen Benutzerkonto


Warum überhaupt ein Benutzerkonto?
Das Benutzerkonto bietet Ihnen u.a. folgende Vorteile:
- Übersicht über Ihre aktuellen Buchungen
- Informationen zu den gebuchten Veranstaltungen
- Download von Anmeldebestätigung/Rechnung, Skriptunterlagen, Teilnahmebescheinigung etc.
- Anzeige des Zahlungsverlaufs
- Schnellere Seminarbuchung, da Ihre Daten zukünftig nicht jeweils neu eingegeben werden müssen

Auf welche Weise sollte ich ein Benutzerkonto eröffnen?

Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben und sich selbst als Teilnehmer*in auf eigene Rechnung anmelden möchten, legen Sie einfach das gewünschte Seminar in den Warenkorb und registrieren Sie sich im Anmeldeprozess als neue/r Benutzer*in.

Ich möchte ein Benutzerkonto für Firmen/Arbeitgeber eröffnen.
Bitte senden Sie eine E-Mail an info@akademie-aknw.de mit folgenden Angaben: Firmen-/Arbeitgebername, ggf. Abteilung, Anschrift, Ansprechpartner*in sowie einer E-Mail-Adresse, die als Log-In in das Benutzerkonto dienen wird. Bitte beachten Sie hierbei, dass es sich um eine eindeutige E-Mail-Adresse handeln muss, die nicht in einem anderen Benutzerkonto verwendet werden kann. Wir prüfen zeitnah, ob bereits ein Arbeitgeber-Konto in unseren Bestandsdaten besteht und richten den Zugang für Sie ein.

Ich möchte bei der Anmeldung meinen Arbeitgeber als abweichenden Rechnungsempfänger auswählen, da dieser die Rechnung zahlt.

1. Wenn die Rechnung nicht an Sie persönlich, sondern an einen abweichenden Rechnungsempfänger ausgestellt werden soll, muss die Anmeldung durch den Arbeitgeber/Rechnungsempfänger erfolgen. Der Arbeitgeber benötigt dazu ein eigenes Benutzerkonto.
2. Der Arbeitgeber kann in dessen Benutzerkonto die zugehörigen Mitarbeiter*innen eintragen und diesen eine Freigabe erteilen (unter: 'Mein Profil' -> 'weitere Angaben'), bei selbständiger Anmeldung den Arbeitgeber als abweichenden Rechnungsempfänger auszuwählen. Für die Mitarbeiter*innen sieht es dann im Anmeldeformular so aus.

Wie kann ein Arbeitgeber Anmeldungen durchführen?
Seminar in der Warenkorb legen, als 'registrierte/r Benutzer*in' mit dem Firmen-Benutzerkonto einloggen, Teilnehmer*innen frei eintragen oder im Benutzerkonto vorab angelegte Mitarbeiter*innen aus einer Liste auswählen und Anmeldung absenden.

Unsere Mitarbeiter*innen sollen sich wie in der Vergangenheit selbst mit Rechnungsstellung an den Arbeitgeber anmelden können.

Unter dem Menüpunkt 'Mein Profil' -> 'weitere Angaben' kann der Arbeitgeber in dessen Benutzerkonto auswählen, dass sich die angelegten Mitarbeiter*innen selbst auf Rechnung an den Arbeitgeber anmelden dürfen.


Ich möchte mich im Anmeldeformular neu registrieren, aber meine E-Mail-Adresse ist bereits vergeben.

In diesem Fall besteht bereits ein Benutzerkonto für diese E-Mail-Adresse. Dies kann der Fall sein, wenn Daten aus den Bestandsdaten der Akademie übernommen werden konnten. Bitte verwenden Sie die 'Passwort vergessen'-Funktion, um ein neues Passwort zu vergeben. Danach können Sie sich mit der bekannten E-Mail-Adresse und dem neuen Passwort einloggen. Bitte prüfen Sie, ob die Angaben unter 'Mein Profil' im Benutzerkonto korrekt und aktuell sind.

Wo finde ich meine in der Vergangenheit besuchten Seminare?

Benutzerkonten wurden im Juli 2022 eingeführt; Seminar-Teilnahmen, die vor dieser Zeit stattgefunden haben, können leider systembedingt nicht angezeigt werden.


Mein Status unter 'Mein Profil' im Benutzerkonto lautet 'sonstige Teilnehmer*in', ich bin aber Absolvent*in, Kammer-Mitglied o.ä.
Bitte nutzen Sie die Funktion 'Änderungmitteilung' in Ihrem Profil, um uns Ihren Korrekturwunsch mitzuteilen. Fügen Sie ggf. Nachweise bei, die Ihren Status belegen. Nach einer Prüfung passen wir die Daten gerne an.

 




 

Diese Seite wird
fortlaufend aktualisiert.


Letzte Aktualisierung:
06.08.2022