Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Ausschreibung und Vergabe von Hochbauten — Grundlagen

V.-Nr.: 22 001 113
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Mi., 04.05.2022
Ort: Online
Zeit: 09.00-17.30
Ustd.: 8

Bei der Ausschreibung und Vergabe einzelner Bauleistungen werden die gewünschten Qualitäten und Quantitäten des Objektes in allen notwendigen Einzelheiten beschrieben und zur Vertragsgrundlage mit den ausführenden Firmen gemacht. Damit sind diese Leistungsphasen von entscheidender Bedeutung sowohl für die Grundlagen der Objektüberwachung als auch für die Eigenschaften des fertiggestellten Gebäudes.

Teilnahme-Voraussetzung: Grundkenntnisse der Planungsabläufe Lph 3-8 HOAI

Inhalte:
Grundlagen der Leistungsphasen 6 und 7 HOAI Ausschreibung und Vergabe; Rechtsgrundlagen, Regelungen, u.a.:
· HOAI: Grund- und besondere Leistungen
· Vergabeform und zugehörige Leistungsbeschreibung
· Verknüpfung von Planung, Ausschreibung/Vergabe und Objektüberwachung
· Bestandteile der Leistungsbeschreibung
· Exkurs: öffentliches Vergaberecht
· notwendige Regelungen zur Qualitätssicherung in Bauverträgen aus fachlicher Sicht
· Integration und Koordination der Fachplanung in diesen Leistungsphasen
· Prüfung und Wertung der Angebote
· Vergabeterminplan
· Kostenverfolgung in diesen Leistungsphasen

Dieses Seminar vermittelt die Methodik für die inhaltlich und formal richtige Erfüllung der Aufgaben von Architektinnen und Architekten in den Leistungsphasen der Ausschreibung und Vergabe. Verweise auf mögliche Fehlerquellen sowie Fragen aus dem Büroalltag der Teilnehmenden runden diese Veranstaltung ab.

Die Teilnehmenden lernen den aktuellen Ausschreibungsstandard sowie Möglichkeiten einzelner Vergaben innerhalb des Vergaberechts kennen.

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
90 min. Pause
Teil 3: 14.00 – 15.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 16.00 – 17.30 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referent

Dipl.-Ing. O. Wrunsch, Architekt, MRICS

Kosten

65,-- EURO für Absolvent*in / Junior-Mitglied

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht