Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Brandschutz - Grundlagen — Veranstaltungsreihe Brandschutz

V.-Nr.: 17 001 120
OK  Anmeldung
Termin: Di., 09.05.2017
Ort: Aachen
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Die Planungspraxis im Brandschutz ist durch die hohe Frequenz neuer Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen ständig in Bewegung. Die wesentlichen materiellen Anforderungen an den Brandschutz unterliegen aber einer sich kaum ändernden Systematik. In diesem Seminar der Veranstaltungsreihe Brandschutz wird insbesondere auf die wesentlichen Vorgaben und Anforderungen der neuen Landesbauordnung eingegangen. Die Diskussion der Schutzziele ist für den Einstieg in das Brandschutzingenieurwesen unentbehrlich. Der Schwerpunkt der behandelten Beispiele liegt bei Gebäuden mit „normalem“ Schwierigkeitsgrad.

Begriffe
Schutzziele
Stand der Gesetzgebung
Am Brandschutz Beteiligte
Materieller Brandschutz nach BauO NRW
Sachverständigen-Verordnung SV-VO
Prüfung des baulichen Brandschutzes
Verwaltungsverfahren
Erleichterungen und Abweichungen
Bauen im Bestand

Die Veranstaltungsreihe Brandschutz ist modular aufgebaut, d. h. die Seminare können je nach Kenntnisstand einzeln gebucht werden. Dieses Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe Brandschutz verbessert die Voraussetzungen zur Anerkennung als „Staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes“ und ist als Vorbereitung auf die Sachkundefeststellung zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz geeignet.

Weitere Seminare der Veranstaltungsreihe Brandschutz finden Sie im Angebot „Aus- und Fortbildung von Sachverständigen (SV)“ sowie unter www.akademie-aknw.de/brandschutz/

Referent

Dipl.-Ing. T. Kempen, staatlich anerkannter SV für die Prüfung des Brandschutzes

Kosten

120,-- EURO für Mitglieder der AKNW
240,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht