Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
  • Akademie
  • Weiterbildung für Absolventen

WEITERBILDUNG FÜR ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN

Nach der Verordnung zur Durchführung des Baukammerngesetzes vom 23.10.2004 (§ 6 Absatz 4, 5 und 6 DVO BauKaG NRW) und den Regelungen der Fort- und Weiterbildungsordnung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen vom 01.01.2005 müssen Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung, die sich in die Liste der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen eintragen lassen möchten, neben der praktischen Tätigkeit mindestens 80 Unterrichtsstunden Weiterbildung in inhaltlich vorgegebenen Fachbereichen nachweisen.

In den Inhaltbeschreibungen der Veranstaltungen ist jeweils grafisch gekennzeichnet (rechte Spalte), für welche Fachrichtung die jeweilige Veranstaltung im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsordnung zur Eintragung in die Liste der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt werden kann.

Mit der erstmaligen Anmeldung zu einer Weiterbildung benötigt die Akademie der AKNW gGmbH einmalig eine Kopie der Hochschul- bzw. Fachhochschulabschlussurkunde (nicht das Zeugnis, da dort der erlangte akademische Grad nicht verzeichnet ist), damit diese und weitere Anmeldungen bearbeitet werden können. Bei nachgewiesener Arbeitslosigkeit betragen die Kosten pro Veranstaltung 30,- Euro.

Wichtige Hinweise für erstmalige Teilnehmer/innen: FAQ / Hilfe

Veranstaltungsangebot

Daten werden geladen ..
frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht

ausgebucht   durchgeführt

 
 
 

A
= Architektur

IA
= Innenarchitektur

LA
= Landschafts-
   architektur

SP
= Stadtplanung

Seminarkalender
Datum Datum sortieren Fachbereich F = Fortbildung / SV = Sachverständigenaus- und -fortbildung Titel Titel sortieren Anmeldestand / Kapazität Ort Ort sortieren Fachrichtung
SA 01.04.2017 W Barrierefreies Planen und Bauen — Rechtliche Grundlagen und Umsetzung in der Praxis mehr Düsseldorf A IA    
SO 02.04.2017
ZUS. ANGEBOT
W Barrierefreies Planen und Bauen — Rechtliche Grundlagen und Umsetzung in der Praxis mehr Düsseldorf A IA    
SA 22.04.2017 W Existenzgründung mehr Oberhausen A IA LA SP
DI 25.04.2017 W Haustechnik für Wohngebäude — Grundlagen mehr Oberhausen A IA    
SA 29.04.2017 W Die Baunutzungsverordnung — Grundlagen für die städtebauliche Entwicklung mehr Düsseldorf A IA LA SP
MI 03.05.2017 W Ausschreibungsmethoden in der Praxis mehr Bochum A IA    
DO 04.05.2017 W Zukunftsfähige Baumpflanzungen in der Praxis mehr Münster     LA SP
FR 05.05.2017 W Die neue BauO NRW — Novelle 2017 mehr Oberhausen A IA LA SP
SA 06.05.2017 W Baustellenabrechnung von Freianlagen mehr Oberhausen     LA  
DI 09.05.2017 W Grundlagen der Moderation mehr Düsseldorf A IA LA SP
SA 13.05.2017 W Einführung in die Praxis der Bauüberwachung — Innenausbau mehr Oberhausen A IA    
DI 16.05.2017 W Marketing im Planungsbüro — Schon jetzt an morgen denken mehr Oberhausen A IA LA SP
SA 20.05.2017 W Rechtliche Grundlagen des Wettbewerbs- und Vergabewesens mehr Düsseldorf A IA LA SP
MO 22.05.2017 W Recht kompakt — Öffentliches Baurecht mehr Aachen A IA LA SP
MO 29.05.2017 W Die neue EnEV seit 2016 — Maßnahmen zur kostengünstigen Umsetzung mehr OK Oberhausen A IA    
FR 09.06.2017 W Praxisreport: Bauen ohne Nachträge — Bauvorhaben kostensicher durchführen mehr ausgebucht Köln A IA LA  
SA 10.06.2017 W Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im Architektur- und Planungsbüro verstehen mehr fast ausgebucht Oberhausen A IA LA SP
MI 14.06.2017 W Objektüberwachung in der Landschaftsarchitektur — Grundlagen mehr OK Düsseldorf     LA  
DI 20.06.2017 W Der städtebauliche Vertrag — Grundlagen mehr ausgebucht Düsseldorf A IA LA SP
SA 24.06.2017 W Projektentwicklung und -kalkulation mehr ausgebucht Oberhausen A IA LA SP
DO 29.06.2017 W Schallschutz — Rechtliche Grundlagen und Praxishinweise mehr OK Bochum A IA    
SA 01.07.2017 W Der Bauantrag in der beruflichen Praxis mehr ausgebucht Oberhausen A IA LA SP
DI 04.07.2017 W Regenwasserbewirtschaftung und Überflutungsschutz in Städtebau und Freiraumplanung — Praxis und Anwendung mehr fast ausgebucht Dortmund     LA SP
SA 08.07.2017 W Die aktuelle HOAI in der Praxis — Leistungen bei Gebäuden und Innenräumen mehr fast ausgebucht Oberhausen A IA    
MI 12.07.2017 W Abstandflächen — Rechtliche Grundlagen und Praxishinweise mehr OK Oberhausen A     SP
SA 12.08.2017
ZUS. ANGEBOT
W Die Landesbauordnung NRW — Novelle 2017 mehr OK Oberhausen A IA LA SP
SA 26.08.2017 W Projektmanagement — Grundlagen mehr ausgebucht Oberhausen A IA LA SP
DO 31.08.2017 W Bauen im Bestand — Anforderungen und Besonderheiten bei Innenräumen mehr ausgebucht Oberhausen A IA    
MO 04.09.2017 W Das integrierte Handlungskonzept — Nachhaltige städtebauliche Entwicklung mehr ausgebucht Düsseldorf A IA LA SP
SA 09.09.2017 W Projektmanagement — Vertiefung mehr OK Oberhausen A IA LA SP
MI 13.09.2017 W Vom Planervertrag bis zur Schlussrechnung nach der aktuellen HOAI mehr OK Oberhausen A IA LA  
SA 16.09.2017 W Brandschutz — Grundlagen und Begriffe mehr ausgebucht Oberhausen A IA    
MO 18.09.2017 W Bauen mit Beton — Bauausführung und Bauüberwachung mehr ausgebucht Gelsenkirchen A IA    
SA 30.09.2017 W Planungsrecht im Baugenehmigungsverfahren mehr ausgebucht Herne A IA LA SP