Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Die Landesbauordnung NRW — Novelle 2018

V.-Nr.: 18 001 367
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Di., 11.12.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

V.-Nr.: 19 001 075
ausgebucht  ausgebucht
ZUSATZANGEBOT
Termin: Di., 15.01.2019
Ort: Köln
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Mit dem Baurechtsmodernisierungsgesetz hat der Landtag Nordrhein-Westfalen in einem zweiten Anlauf am 12.07.2018 eine Novelle der Landesbauordnung NRW beschlossen, die am 01.01.2019 in Kraft treten wird. Bereits Anfang 2017 ist eine kleine Anpassung ans Europarecht in Kraft getreten: die bauproduktenrechtlichen Vorschriften wurden an das europäische Bauproduktenrecht angepasst und gelten bereits verbindlich seit Mitte 2017.

Zahlreiche Änderungen gegenüber der noch geltenden Landesbauordnung NRW 2000 belegen, dass nach den beiden großen Novellen aus den Jahren 1995 und 2000 nun ein umfassend überarbeitetes und weitgehend an die Musterbauordnung angepasstes Landesbauordnungsrecht konzipiert wurde. Inhaltlich sind umfangreiche Änderungen erfolgt, so dass sich insbesondere Planerinnen und Planer im Bereich der Architektur intensiv mit dem neuen Bauordnungsrecht befassen müssen.

Zentrale Schwerpunkte dieser Novelle und des Seminars sind die Regelungen von:

Änderung des Vollgeschoss - Begriffes
Ein abgespecktes Abstandsflächenrecht
Barrierefreiheit im Wohnungsbau und öffentlich zugänglichen Gebäuden
Brandschutz mit Anwendung der Gebäudeklassen und
Anpassung an die Musterbauordnung (MBO)
Sonderbauten mit Klarstellungen und Ergänzungen
Stellplatzregelung über gemeindliche Satzung
Verfahrensvorschriften und Freistellungen
Weitgehende Änderung der Paragraphenabfolge und
Zuordnung von Regelungen

Auf aktuelle Entwicklungen zu Verfahrensregelungen wird eingegangen.

Entsprechend § 9 der Fort- und Weiterbildungsordnung der AKNW ist diese Veranstaltung für Absolventen der Fachrichtung Stadtplanung dem Themengebiet „Planungs- und Baurecht“ zugeordnet.


Referent

Dipl.-Ing. W. E. Züll, Architekt und Stadtplaner

Kosten

50,-- EURO für Absolventen und Absolventinnen

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht