Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Das neue Bau- und Architektenvertragsrecht

V.-Nr.: 18 001 312
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Mi., 31.10.2018
Ort: Gelsenkirchen
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Ab dem 01.01.2018 gibt es das neue Bau- und Architektenvertragsrecht.

Die Auswirkungen auf die Praxis sind erheblich, insbesondere beim Bau für Verbraucher. Es gibt freie Widerrufsrechte, einseitige Anordnungsrechte des Auftraggebers, Sonderkündigungsrechte, Änderungen bei der Gesamtschuld und vieles mehr.
Im Seminar werden alle neuen Regelungen vorgestellt und Tipps zu Vertragsinhalten und zur Abwicklung von Bauverträgen gegeben.

Folgende Themen werden behandelt:

Der Bauvertrag und der Verbraucherbauvertrag
Das neue Architektenvertragsrecht
Das Anordnungsrecht des Auftraggebers
Geänderte Regelungen zu Abschlagszahlungen
Abnahme, Zustandsfeststellung und Teilabnahme
Verpflichtende Baubeschreibung
Freie Widerrufsrechte
Planungsgrundlagen, Kosteneinschätzung und Sonderkündigungsrechte
Gefahren bei mündlich abgeschlossenen Verträgen
Leistungspflichten von Architekten
Die Bauverfügung
Gesamtschuldnerische Haftung mit den bauausführenden Unternehmen


Referent

D. Dahmen, Rechtsanwalt

Kosten

50,-- EURO für Absolventen und Absolventinnen

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht