Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Projektentwicklung und -kalkulation

V.-Nr.: 17 001 338
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Sa., 25.11.2017
Ort: Oberhausen
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Ziel des Seminars ist es, den sehr komplexen Begriff des Projektentwicklers und sein vielfältiges Aufgabenfeld zu erläutern. Anhand von Beispielen werden den Teilnehmern Einsatzgebiete und Berufsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit der Einführung in eine Projektkalkulation werden die Vorgehens- und Denkweise der Projektentwickler und die wirtschaftlichen Abhängigkeiten deutlich gemacht.

Anwendungsgebiete, Aufgabenfelder
Qualifikationen, Grundvoraussetzungen
Akquisition, Projektfindung
Gesamtprojektablauf
Grundlagenermittlung
Projektkalkulation
Risikobewertung
Konflikte
Einflussnahme auf die Architektur
Projektentwicklung als Akquisitionsmittel
Berufsaussichten, Einsatzgebiete

Entsprechend § 9 der Fort- und Weiterbildungsordnung der AKNW ist diese Veranstaltung für Absolventen der Fachrichtung Stadtplanung dem Themengebiet „Planungsmanagement“ zugeordnet.

Referent

Dipl.-Ing. C. Irmisch, Architekt

Kosten

50,-- EURO für Absolventen und Absolventinnen

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht