Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

SV-Fortbildung: Lüftungskonzepte für Nichtwohngebäude — Strategien und Anlagentechnik für Architekten

V.-Nr.: 20 001 132
entfällt  entfällt
Termin: Fr., 15.05.2020
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Geeignet als Sachverständigenfortbildung für staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz.

Die energiesparende Bauweise von Gebäuden nach der bisherigen Energieeinsparverordnung (EnEV) und dem geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Verbindung mit der Bilanzierung nach DIN V 18599 bedingt einerseits eine luftdichte Gebäudehülle, fordert jedoch zugleich auch die Sicherstellung eines auf die Nutzung abgestimmten Mindestluftwechsels zur Sicherstellung hygienischer Luftverhältnisse, Abführung von Schadstoffen und zum Bautenschutz.

In diesem Seminar liegt der Fokus auf einfachen, zugleich intelligenten und effizienten Lüftungsstrategien für Nichtwohngebäude wie Schulbauten, Sporthallen, Kindertagesstätten, Wohnheime, Büro- und Verwaltungsgebäude, bei denen - in Abgrenzung zur Klimatechnik - keine zusätzliche Konditionierung der Zuluft stattfindet.

Nach einem Einblick in die normativen Randbedingungen (DIN V 18599, DIN EN 16798 Teil 1 + 2 Eingangsparameter, Teil 3 + 4 Auslegung) widmen wir uns folgenden Aspekten:

Lüftungstechnik Methoden: Abluftanlagen / Zuluftanlagen / Zu- und Abluftanlagen
Lüftungstechnik Anlagen: zentral / dezentral
Wärmerückgewinnung aus der Abluft - Strategien
Lüftung nach Bedarf
Raumkühlung ohne Kälteerzeuger - Strategien

Anhand von Best-Practice-Beispielen schauen wir uns die praktische Umsetzung im Gebäude an.

Die Veranstaltung wird auch für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet. Angaben zum Umfang der Anrechenbarkeit finden Sie in dieser Übersicht (pdf)


Referentin

Dipl.-Ing. P. L. Müller, Architektin, M.A.

Kosten

170,-- EURO für Mitglieder der AKNW
340,-- EURO für sonstige Teilnehmer

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht