Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Online-Seminar

Objektüberwachung — Vertragliche Leistungspflichten und Umsetzung in der Praxis

V.-Nr.: 23 001 026
  Anmeldung
Termin:Mo., 06.02.2023
Ort:Online
Zeit:09:00 - 17:00
Ustd.:8

Im Seminar werden die wesentlichen Inhalte zur Objektüberwachung (Leistungsphase 8) behandelt. Insbesondere werden Fragen zum Leistungsinhalt, den Rechtsgrundlagen und der Haftung bezüglich der Anwendung in der Praxis thematisiert.

Allgemeine Bauaufsicht: Ordnung auf der Baustelle · Koordination der Beteiligten · Bautagebuch · Baubesprechungen · Schriftverkehr · allgemeine Präsenz · Baustelleneinrichtungsplanung · Sicherheit und Arbeitsschutz · Tätigkeit als Bauleiter über die Leistungsphase 8 hinaus als Besondere Leistung

Terminplanung: Erstellen eines Balkendiagramms · Verknüpfung der Tätigkeiten · Reagieren bei Verzögerung im Ablauf · unvorhersehbare Störungen, Behinderungen · Differenzierte Zeit- und Kapazitätenpläne als Besondere Leistung

Qualitätssicherung: Überwachung von Bauleistungen, Tragwerk und Standsicherheit · Maßtoleranzen nach DIN 18201 ff.

Abnahme von Bauleistungen: Arten und Ablauf der Abnahme · Verweigerung der Abnahme · Abnahmefristen · Technische und rechtsgeschäftliche Abnahme

Aufmaß und Abrechnung: Gemeinsames Aufmaß · Rechnungsprüfung · Abschlags- und Schlussrechnungen · Prüfung von Nachträgen · Kostenmanagement: Kostenfeststellung · Behandlung von Nachträgen · Kostenkontrolle

Objektübergabe: Antrag auf behördliche Abnahmen · Objektübergabe an den Bauherrn, Begehung · Sammeln und Übergeben aller technischen Anleitungen · Auflistung von Gewährleistungsfristen · Überwachung der Mängelbeseitigung

Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen · Abgrenzung zur Projektsteuerung · Bauleitung bei GU-Vergabe · Vergütung für die Objektüberwachung

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
60 min. Pause
Teil 3: 13.30 – 15.00 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 15.30 – 17.00 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software 'Zoom' (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referenten

Prof. Dr.-Ing. B. Bielefeld, Architekt

Kosten

130.00 € für Mitglied AKNW
260.00 € für sonstige Teilnehmer*innen

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht