Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Online-Seminar

Brandschutzgrundlagen für unterschiedliche Fassadenkonzeptionen — Veranstaltungsreihe Brandschutz

V.-Nr.: 22 001 318
  Anmeldung
Termin:Mi., 09.11.2022
Ort:Online
Zeit:09:00 - 17:00
Ustd.:8

In dem Seminar werden nach einer kurzen Einführung - warum Brandschutzregelungen in der Bauordnung verankert sind - die Grundlagen für die Fassadenplanungen aus brandschutztechnischer Sicht, mit Bezug auf die Landesbauordnung NRW aber auch die gängigsten Sonderbauvorschriften, aufgezeigt.

Es wird ein Blick auf die grundsätzlichen brandschutztechnischen Anforderungen unterschiedlicher Fassadentypen, wie z.B. Wärme-Dämm-Verbund-System Fassaden (WDVS), Hinterlüftete Fassaden, aber auch Holzfassaden geworfen, mit dem Ziel, dass die Teilnehmenden in Zukunft mit mehr Sicherheit die Möglichkeiten sowie die Einsatzgrenzen der unterschiedlichen Systeme - aus Blick des Brandschutzes - erkennen.

Neben den Anforderungen an die Baustoffe wird dargelegt, wann horizontale oder aber vertikale Anforderungen zur Behinderung oder Verhinderung von Brandüberschlägen erforderlich werden. Anhand von schematischen Beispielen wird erörtert und diskutiert, wie Trenn- oder Brandwände an die Fassade angeschlossen werden müssen.

Ziel des Seminars, das sich im Wesentlichen an Objektplaner*innen und an Brandschutzplaner*innen wendet, ist es, dass die Teilnehmenden in Zukunft mit mehr Sicherheit die Möglichkeiten aber auch die Einsatzgrenzen der unterschiedlichen Systeme - aus Blick des Brandschutzes - in die Planung einbringen können, aber auch speziell die Anforderungen der Bauordnung sicher auf die Grundkonzeption der Fassade übertragen können.

 

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
60 min. Pause
Teil 3: 13.30 – 15.00 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 15.30 – 17.00 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software 'Zoom' (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referenten

Dipl.-Ing. K. Foth, ö.b.u.v. SV für vorbeugenden Brandschutz, Prüfingenieur für Brandschutz

Kosten

140.00 € für Mitglied AKNW
280.00 € für sonstige Teilnehmer*innen

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht