Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Zusammenarbeit in virtuellen Planungsteams — Distanzen überwinden - Souverän kommunizieren

V.-Nr.: 21 001 147
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Mo., 31.05.2021
Ort: Online
Zeit: 09.00-17.30
Ustd.: 8

In zahlreichen Planungsbüros gibt es eine Entwicklung hin zu virtuellen, mitunter internationalen Teams. Diese arbeiten über regionale, nationale und kulturelle Grenzen hinweg zusammen und sie arbeiten in unterschiedlichen Zeit- und Klimazonen. Durch die zunehmende globale Vernetzung des Architekturmarktes und durch moderne Arbeitsplatzmodelle wird somit das Thema virtuelle Zusammenarbeit immer wichtiger.

Da virtuelle Teams schnell zur Normalität werden, wird das Arbeiten in diesen zu einer unverzichtbaren Fähigkeit. In einer virtuellen Umgebung ist es noch wichtiger, die Art und Weise zu überdenken und zu verbessern, wie wir kommunizieren und miteinander arbeiten, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Um erfolgreich zusammenzuarbeiten, ist es wichtig, die Komplexität virtueller Teams zu verstehen. Sie erlernen praktische Werkzeuge und Techniken für die Kommunikation und Zusammenarbeit in virtuellen Teams und wie Sie mit den virtuellen Herausforderungen, wie Isolation, Distanz und Verlust des Teamfokus umgehen können.

Inhalte:
· Motivierende Zusammenarbeit über Distanzen hinweg
· Sicherstellung der Leistungserbringung im virtuellen Team
· Kommunikationsmedien für virtuelle Teams
· Konflikte aus der Distanz erkennen und bearbeiten
· Ablauf virtueller Meetings, z. B. Video- oder Telefonkonferenzen, Online-Meetings, etc.
· Umgang mit kulturellen Unterschieden
· Schnittstellenkoordination über unterschiedliche Zeitzonen hinweg

Die Veranstaltung ist auf 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt.

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
90 min. Pause
Teil 3: 14.00 – 15.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 16.00 – 17.30 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referentin

Dipl.-Ing. H. Tiedemann, Architektin

Kosten

140,-- EURO für Mitglieder der AKNW
280,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht