Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Energetische Sanierung — Wohngebäude

V.-Nr.: 21 001 218
OK  Anmeldung
Termin: Do., 09.09.2021
Ort: Online
Zeit: 09.00-17.30
Ustd.:

Um die Ziele der EU bzgl. der CO2-Minderungen in Deutschland zu erreichen, ist es unabdingbar, dass der Gebäudebestand energetisch saniert wird. Selbst bei den Hauseigentümern wird aufgrund steigender Energiepreise das Thema der energetischen Sanierung stärker nachgefragt.

In dem Seminar werden die Fragen nach der richtigen Dämmstärke, den passenden Energie- und Lüftungssystemen behandelt und Lösungsansätze präsentiert. Dabei werden, anhand von Beispielen aus der Praxis, Probleme aufgezeigt und Lösungen zur Diskussion gestellt. Neben der „normalen“ Sanierung werden die Anforderungen an KfW-Effizienz- und Passivhäusern im Bestand besprochen, sowie der Umgang mit schützenswerten Gebäuden diskutiert. Neben der ökologischen Betrachtung werden zu den Beispielen auch die ökonomischen Belange untersucht.

· Anforderungen und Verordnungen (GEG, DIN 1946-6, etc.)
· Energetische Diagnose der Bau- und Haustechnik
· Erstellen von Energiebilanzen
· Sanierungskonzepte (Wärmeschutz, Heizung, Lüftung, Erneuerbare Energien)
· Auswirkungen von Wärmebrücken, Wärmebrücken-Nachweise
· Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6 oder mittels Gebäudesimulation
· Sanierung schützenswerter Gebäude (Denkmalschutz)
· Sanierung zum KfW-Energieeffizienzhaus
· Sanierung auf Passivhausstandard (EnerPHit)
· Wirtschaftlichkeit von Sanierungsmaßnahmen

Die Veranstaltung wird auch für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet. Angaben zum Umfang der Anrechenbarkeit finden Sie in dieser Übersicht (pdf)

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
90 min. Pause
Teil 3: 14.00 – 15.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 16.00 – 17.30 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.


Referent

Dipl.-Ing. M. Lichy

Kosten

110,-- EURO für Mitglieder der AKNW
220,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht