Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Grundlagen der Moderation

V.-Nr.: 21 001 043
ausgebucht  ausgebucht
ÄNDERUNG
Termin: Di., 02.03.2021
Ort: Online
Zeit: 09.00-17.30
Ustd.: 8

Hinweis: Diese Veranstaltung wird abweichend von der ursprünglichen Ankündigung als Online-Seminar durchgeführt. Bitte beachten Sie die u.g. geänderten Seminar- und Pausenzeiten und die technischen Voraussetzungen.


Pläne und Projekte werden im kommunalpolitischen Raum gewollt oder ungewollt Gegenstand von Debatten. Verschiedene Akteure mischen sich ein und verfolgen unterschiedliche Interessen. Öffentliche und nicht-öffentliche Diskussionsrunden brauchen Struktur, soll das Ergebnis nicht dem Zufall überlassen bleiben. Die Moderationstechnik – oftmals Hauptgegenstand von Trainings – hat in diesem Seminar eher eine dienende Rolle. In der Veranstaltung wird das eigene Lernen durch klare Instruktion, Anleitung, Kurzreferate, Hinweise und Tipps unterstützt.

Theorie:
Grundlegendes zur Moderation
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Moderation
Eskalation und Deeskalationsstrategien
Praxisbeispiel: Mediation im politischen Raum
Übung (Fiktives Beispiel)

Reflexion:
Lagebeurteilung: Kontext, Beteiligte, Interessen, Konflikte
Planung einer Veranstaltung: Ziele, Inhalte, Ablauf, Ort
Moderation: Rollengestaltung, Moderationsverhalten
Nachsorge: Ergebnissicherung, Dokumentation, Verwendung der Ergebnisse

Transfer:
Vorerfahrungen der Teilnehmenden
Fallbeispiele der Teilnehmenden
Übertragung der Erkenntnisse aus der Übung
Die nächste anstehende Moderationsaufgabe

Entsprechend § 9 der Fort- und Weiterbildungsordnung der AKNW ist diese Veranstaltung für Absolventen der Fachrichtung Stadtplanung dem Themengebiet „Organisation und Kommunikation“ zugeordnet.

Zeitliche Abfolge:
Teil 1: 09.00 – 10.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 2: 11.00 – 12.30 Uhr
90 min. Pause
Teil 3: 14.00 - 15.30 Uhr
30 min. Pause
Teil 4: 16.00 - 17.30 Uhr

Das Seminar beinhaltet interaktive, seminaristische Kommunikationsformen und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Seminar:

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam empfehlenswert.

Software: Wir führen unsere Online-Seminare über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durch. Testen Sie über zoom.us/test, ob Ihr Computer alle Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten: Wir versenden 3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Weitere technische und organisatorische Hinweise zu unseren Online-Seminaren haben wir für Sie in einem praktischen Info-PDF als Download zusammengefasst.

Referent

J. Stachowitz, Kommunalberatung

Kosten

65,-- EURO für Absolventen und Absolventinnen

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht