Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Baustellenabrechnung von Freianlagen

V.-Nr.: 19 001 242
OK  Anmeldung
Termin: Sa., 28.09.2019
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Die Abrechnung und Rechnungsprüfung stellt sich zunehmend als komplex für den Ausführungsbetrieb und den Landschaftsarchitekten dar. Diese Abrechnung beginnt bereits beim Aufstellen des Leistungsverzeichnisses (LV), führt über den ersten Baustellentermin und endet mit der Prüfung der Schlussrechnung. Das Seminar zeigt Wege zu einer vollständigen, sinnvollen und nachvollziehbaren Rechnungsprüfung auf.

Seminarinhalte sind u. a.:
Grundlagen und Verpflichtungen des Landschaftsarchitekten bei der Baustellenabrechnung
Abrechnungsprobleme bereits beim Aufstellen des LV erkennen und vermeiden
Die vollständigen Abrechnungsunterlagen
Massenabweichungen
Vergütung von Leistungen
Das manuelle Aufmaß
Stundenlohnarbeiten
Abrechnung von Erdmassen
Fotovortrag Übermessungsregeln
Das digitale Aufmaß
Das Schlussrechnungsgespräch
Einfache Rechnungsprüfung durch gute Ausschreibung
Ausblick auf die Abrechnung in der Zukunft
Vielfältige Praxisbeispiele

Referent

Dipl.-Ing. M. Quebe, Landschaftsarchitekt

Kosten

50,-- EURO für Absolventen und Absolventinnen

  • Landschaftsarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht