Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

SV-Fortbildung: Effizienzhausnachweis in der Praxis — Experten-Workshop (2-tägig)

V.-Nr.: 16 001 059
entfällt  entfällt
Termin: Mo., 07.03.2016
 Di., 08.03.2016
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 16

Dieses Seminar ist Teil der modularisierten Seminarreihe zur Qualifizierung als „Energie­effizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude“ (KfW). Weitere Informationen: www.akademie-aknw.de/bundesfoerderprogramme/. Geeignet als Sachverständigenfortbildung für staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz.

Energieeffizienz-Experten für die energetische Fachplanung von KfW-Effizienzhäusern müssen – sowohl im Neubau als auch bei Sanierungen – über profundes Fachwissen für die ganzheitliche, Gewerke übergreifende Planung und Ausführung von hocheffizienten KfW-Effizienzhäusern verfügen. Ihr Fachwissen muss die Planung einer luftdichten und wärmebrückenarmen Gebäudehülle sowie die passende Auswahl geeigneter Anlagentechnik, möglichst unter Einbindung erneuerbarer Energien, umfassen. Zur Bewältigung dieser vielfältigen Aufgaben können Energieeffizienz-Experten auf viele Hilfsmittel unterschiedlichster Art zurückgreifen. Im Workshop sollen Kenntnisse zu und der zielführende Umgang mit diesen Hilfsmitteln vermittelt werden. Dabei werden zum einen Grundlagen zu den Themen Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen, Handhabung von Softwareinstrumenten oder Technik der Kompetenzvermittlung behandelt. Zum anderen soll der praxisorientierte Umgang mit softwaretechnischen Hilfsmitteln im Mittelpunkt stehen. Es ist erforderlich, dass die Seminarteilnehmer ihren eigenen Laptop mitbringen. Die für die Teilnahme am Workshop erforderliche Software wird durch die Akademie zur Verfügung gestellt bzw. muss als Demoversion auf dem Computer installiert sein.

Themen u. a.: Softwareprogramme zur energetischen Bewertung von Wohngebäuden ∙ Anwendung der DIN V 18599 mit Software, Abgrenzung DIN V 18599 und DIN V 4108/4701 ∙ Ermittlung und Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Energiesparmaßnahmen ∙ Vermittlung von Beratungskompetenzen ∙ Projektbericht Planung/Baubegleitungsdokumentation eines KfW-Effizienzhauses ∙ Ausstellen von Energieausweisen für die Zielvariante KfW-Effizienzhaus 40 u. 55 und als öffentlich-rechtlicher Nachweis nach Neubau und Sanierung ∙ Die Effekte von geringinvestiven Maßnahmen zur Energieeinsparung ∙ Beispielberechnungen ∙ Abschlussprüfung zur Listeneintragung für Bundesförderprogramme Energieeffizientes Bauen und Sanieren (KfW)

Die Veranstaltung wird mit 16 Unterrichtseinheiten auch für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Referent

Ing. (grad). E. Merkschien, Stadtplaner und Bafa-Berater

Kosten

340,-- EURO für Mitglieder der AKNW
680,-- EURO für sonstige Teilnehmer

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht