Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Die häufigsten Baumängel im Garten- und Landschaftsbau und ihre Vermeidung

V.-Nr.: 18 001 323
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Mi., 07.11.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

V.-Nr.: 18 001 387
OK  Anmeldung
ZUSATZANGEBOT
Termin: Fr., 14.12.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Die Anzahl der Gutachtenaufträge für Sachverständige hat signifikant zugenommen. Ursächlich hierfür ist zum einen, dass Bauherren immer häufiger ausführende Unternehmen mit sowohl begründeten als auch unbegründeten Mängelanzeigen konfrontieren. Des Weiteren hat sich insbesondere durch die häufig geschönte Darstellung von Außenanlagen in der Werbung ein Erwartungsmaßstab beim Bauherren manifestiert, der auf der Baustelle / in der Realität oft gar nicht mehr handwerklich umsetzbar ist. Zum Dritten werden mittlerweile hochempfindliche bzw. sensible Baumaterialien und Stoffe im Außenbereich verarbeitet, die sehr spezifischer Verarbeitungsmethoden bedürfen, die häufig vom ausführenden Unternehmen nicht beherrscht werden.

Nach einer Einführung zum Thema Baumängel wird anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen und Urteilen zu den Themenbereichen Bautechnik, Vegetationstechnik und sonstigen Garten- und Landschaftsbauarbeiten praxisbezogen erläutert, welche Fehler zu Mängeln führen und wie sie verhindert werden können.

Bauwerksverfüllung ∙ Recyclingbaustoffe ∙ Regenwasserversickerung ∙ Pflasterbeläge ∙ Plattenbeläge ∙ Großformatplatten und Feinsteinzeugbeläge ∙ Gebäudeanschlüsse ∙ Dachaufbauten ∙ Holzterrassen ∙ Saat- und Fertigrasen ∙ Pflanz- und Vegetationsarbeiten ∙ Dachbegrünung ∙ Nachbarschaftsrecht / Grenzabstände von Mauern, Erdkörpern und Bepflanzung ∙ Aufmaß und Abrechnung ∙ Pflege und Unterhaltung

Diese Veranstaltung ist auch geeignet für die Vorbereitung zur Bestellung zum ö.b.u.v. Sachverständigen für Garten- und Landschaftsbau, Sportanlagen.


Referent

Dipl.-Ing. P. Werland, Landschaftsarchitekt und ö.b.u.v. SV für Gartenbau

Kosten

130,-- EURO für Mitglieder der AKNW
260,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht