Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

HOAI und BGB 2018 – Nachtragsmanagement in der Praxis — Bewertung und Abrechnung von Änderungsleistungen*

V.-Nr.: 18 001 346
ausgebucht  ausgebucht
Termin: Di., 27.11.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Das Seminar wendet sich an Architekten und Innenarchitekten. Änderungen, die der Auftraggeber angeordnet und neue Erkenntnisse bei der Planung oder Überwachung eines Bauvorhabens, können Einfluss auf fast alle Honorarparameter nehmen. Sie können die wiederholte Erbringung von einzelnen Grundleistungen oder Teilen davon bis zu ganzen Leistungsphasen erforderlich machen.

Im Seminar wird anhand von praktischen Beispielen die BGB- und HOAI-konforme Abrechnung dieser Leistungen erörtert. Diese Abrechnung wird ausführlich dargestellt, bis zur objektspezifischen Bestimmung der Honorarzone bei einer Veränderung der Bewertungsmerkmale. Ebenso wird das vom BGB geforderte Angebot über die Mehr- und Mindervergütung und die erforderliche schriftliche Vereinbarung erörtert. Es wird intensiv auf die Frage eingegangen, wann und wie zusätzlich oder wiederholt erbrachte Leistungen abgerechnet werden können, wenn schriftliche Vereinbarungen fehlen.

Das Seminar behandelt praxisbezogen die Ermittlung und Verfolgung der anrechenbaren Kosten und eine damit verbundene mögliche Anpassung der Honorarberechnungsgrundlage. Auch die Anpassung des Wertes der mitzuverarbeitenden Bausubstanz bei neuen Erkenntnissen sowie die Änderung des Zuschlages auf das Honorar für Umbauten und Modernisierungen von Gebäuden und Innenräumen in Gebäuden werden ausführlich besprochen. Der Bezug der HOAI zu den Inhalten von Architektenverträgen wird immer wieder hergestellt.

Seminarschwerpunkte:
Definition des Objektbegriffs
Änderung von Honorarzone und Zuschlag
Kostenmanagement bei Änderungen
Bewertung von Änderungsleistungen
Abrechnung von Änderungsleistungen

Das Skriptum enthält ein Handout der Folien sowie eine wichtige Hilfe zur Bestimmung der anzuwendenden Honorarzone.

Bitte HOAI mitbringen.

Referent

Dipl.-Ing. A. T. C. Krüger, Innenarchitekt und ö.b.u.v. SV für Honorare für Architektenleistungen

Kosten

110,-- EURO für Mitglieder der AKNW
220,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht