Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

HOAI — Aktuelle Entwicklung und Rechtsprechung

V.-Nr.: 18 001 164
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Do., 21.06.2018
Ort: Hamm
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Beinahe täglich fügen Gerichte der ohnehin noch kaum überschaubaren Vielzahl von Entscheidungen zur HOAI neue Facetten hinzu. Mit dem ab dem 01.01.2018 geltenden neuen Bauvertragsrecht und den auch damit einhergehenden Regelungen zum Architekten- und Ingenieurvertrag wird die Rechtslage für die Architekten nicht einfacher, sodass es umso wichtiger ist, fortlaufend auf dem aktuellen Stand der Rechtsentwicklung zu bleiben.

Dieses Seminar informiert allgemein über neue Gerichtsentscheidungen – auch zum EuGH Vertragsverletzungsverfahren betreffend der auf dem Prüfstand stehenden Mindest- und Höchstsätze der HOAI – und zu neuen Rechtsentwicklungen zum Abschluss von Architektenverträgen – auch unter dem Fokus des neuen Bauvertragsrechts, zur rechtssicheren Gestaltung von Verträgen und zur Durchsetzbarkeit von Architektenhonorarforderungen und zur Haftung bei Baumängeln.

Schwerpunkte des Seminars sind:

Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts im BGB
Rechtssichere Gestaltung von Architektenverträgen unter Beachtung der neuen Zielfindungsphase
Honorar beim Planen und Bauen im Bestand
Haftung bei Mängeln am Bau


Referent

M. Graf, Rechtsanwalt

Kosten

110,-- EURO für Mitglieder der AKNW
220,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht