Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Probleme lösen und Konflikte vermeiden — Ein professioneller Werkzeugkasten für Architekten und Planer

V.-Nr.: 18 001 012
OK  Anmeldung
Termin: Di., 23.01.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Kein Bauprojekt läuft störungsfrei. Es gibt immer Abweichungen von der Projektplanung, unvorhergesehene Störungen, Fehler der am Projekt Beteiligten oder Widersprüche von betroffenen Außenstehenden.

Ein Konflikt entsteht in solchen Situationen aber erst dann, wenn die auftretenden Störungen nicht rechtzeitig und in angemessener Form bearbeitet werden, wenn in einer schwierigen Situation nicht die Problemlösung im Vordergrund steht, sondern die gegenseitige Schuldzuweisung.

In diesem Seminar erhalten Sie grundlegende Hinweise, wie Probleme gelöst und Konflikte vermieden werden können.

Probleme und Konflikte
Definition, Beschreibung · Entstehung und Eskalation · Erkennen und analysieren

Konflikte vermeiden
Perspektivenwechsel · Probleme lösen · Erfolgsorientierte Kommunikation · Kollegiale Beratung

Konflikte lösen
Konfrontation oder Kooperation · Kooperative Konfliktbearbeitung · Außergerichtliche Konfliktlösung, insbesondere Mediation · Konkretes Vorgehen

Anwendung in der Praxis
Einsatzmöglichkeiten · Beispiele aus der Praxis · Kosten und Nutzen

Ergänzend zu den theoretischen Grundlagen werden die Tools an Praxisfällen erläutert und diskutiert. Die Seminarteilnehmer sind zur aktiven Mitarbeit aufgerufen.


Referentin

Dipl.-Ing. S. Seidel, Architektin und Mediatorin

Kosten

100,-- EURO für Mitglieder der AKNW
200,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht