Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

VOB A – Leistungsverzeichnisse für Freianlagen — Überblick und Praxishinweise

V.-Nr.: 18 001 049
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Sa., 03.03.2018
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Leistungsverzeichnisse bilden zusammen mit den Planunterlagen die wichtigste Arbeitsunterlage zur Baustellenabwicklung. Unzureichend aufgestellte Leistungsverzeichnisse führen dabei immer wieder zu Störungen im Bauablauf. Ein gutes Leistungsverzeichnis setzt das „imaginäre Vorausdenken“ der Baustellenabwicklung voraus.

Seminarinhalte sind u. a.:
Die Rolle des Landschaftsarchitekten
Allgemeines beim Aufstellen der Leistungsverzeichnisse
Formblätter
Vertragsbedingungen
Baubeschreibung (keine Vorbemerkung)
Bewerbungsbedingungen
„Nebenleistungen und besondere Leistungen“ – Beispiele aus der Praxis
Praxishinweise für das Aufstellen von Leistungsverzeichnissen
Häufige Fehler bei Leistungsverzeichnissen
Übungen
VOB 2016 - Änderungen und Neues in den ATV
Produktneutrale Ausschreibung
Exkurs: Digitale Ausschreibungsverfahren

In einem weiteren Seminarteil werden unter praxisgerechten Vorgaben kleine Leistungsverzeichnisse von den Teilnehmern aufgestellt bzw. vorhandene, fehlerhafte Leistungsverzeichnisse korrigiert. Abschließend besteht die Möglichkeit, eine Checkliste „Leistungsverzeichnisse baustellengerecht aufstellen“ zu erarbeiten.

Referent

Dipl.-Ing. M. Quebe, Landschaftsarchitekt

Kosten

110,-- EURO für Mitglieder der AKNW
220,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Landschaftsarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht