Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

Existenzgründung — Investition in die eigene Zukunft

V.-Nr.: 17 001 317
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Sa., 11.11.2017
Ort: Düsseldorf
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Diesen Leitgedanken verfolgten die Gründerväter, die ihre unternehmerischen Ideen und Vorstellungen im Laufe ihres Lebens verwirklicht haben und ihren ganz persönlichen Weg gegangen sind. Doch jede Selbständigkeit ist so individuell wie der/die jeweilige Gründer/in. Das Seminar richtet sich insbesondere an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich kurzfristig als Architekt/in oder Stadtplaner/in selbständig machen möchten.

In der Veranstaltung werden die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung erläutert, die eine unbedingte Voraussetzung für eine wirtschaftliche Tragfähigkeit darstellen. Die Erarbeitung des Businessplanes mit Erläuterungen zu betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in der Führung eines Architekturbüros stellen hier die Themenschwerpunkte dar. Zudem werden die Beantragung öffentlicher Fördergelder und der Umgang mit Banken besprochen sowie steuerliche und rechtliche Aspekte, die zur Führung eines Büros notwendig sind, anhand von Beispielen aus der Praxis verdeutlicht. Ziel ist es, eine realistische Einschätzung des Gründungsvorhabens zu erhalten und einen professionellen Umgang mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu bekommen.

Folgende Themen werden angesprochen:
Markt und Trends für Architektinnen und Architekten
Persönliche und fachliche Voraussetzungen
Erstellung des Gründungskonzeptes mit Businessplan
Ermittlung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit des Architekturbüros
Versicherungen für das eigene Büro
Umgang mit Banken und Beantragung öffentlicher Fördergelder
Steuern und Abgaben für das Büro
Die richtige Wahl der Rechtsform
Das Ratingverfahren und seine Hintergründe

Referentin

Dipl.-Betriebswirtin A.-C. Poirier

Kosten

100,-- EURO für Mitglieder der AKNW
200,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in
  • Landschaftsarchitekt/in
  • Stadtplaner/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht