Bitte fachbereich wählen
Servicebereich - Übersicht
Drucken

Seminar

HOAI aktuell — Bauen im Bestand - Honorarrechtliche und vertragliche Besonderheiten

V.-Nr.: 17 001 200
durchgeführt  durchgeführt
Termin: Mi., 06.09.2017
Ort: Dortmund
Zeit: 10.00-17.15
Ustd.: 8

Das Bauen im Bestand gewinnt immer mehr an Bedeutung. Schon heute ist der Anteil an dieser Art Bauvorhaben wesentlich größer als der von Neubauten. Bei der planerischen Auseinandersetzung mit bestehenden Objekten, seien es Gebäude oder Innenräume, ist die auf Neubau-Planung ausgerichtete HOAI zu interpretieren. Das Seminar richtet sich an Architekten und Innenarchitekten, die folgenden Fragestellungen sollen anhand von Praxisbeispielen erörtert werden:

Welche Art und Anzahl von Objekten im Sinne der HOAI und welche Maßnahmen daran sind zu bearbeiten und getrennt oder zusammen abzurechnen?
Wie erfasse und beschreibe ich die Aufgabe im Vertrag?
Wie wende ich die Bewertungsmerkmale zur Honorarzonen-Bestimmung sinngemäß an?
Wie berechne ich die anrechenbaren Kosten und die mit zu verarbeitende Bausubstanz?
Wie unterscheide ich vorhandene oder vorbeschaffte Bauteile oder Baustoffe von vorhandener Bausubstanz?
Wie begründe ich den Umbau- und Modernisierungszuschlag richtig?
Wie unterscheide ich Instandsetzung, Umbau und Modernisierung?
Wie rechne ich Änderungsleistungen ab und setze das Anpassen von Zuschlägen und dem Wert der mit zu verarbeitenden Bausubstanz durch, wenn ich neue Erkenntnisse bei der Planung oder Realisierung gewinne?
Welche besonderen Leistungen fallen bei Umbauten und Modernisierungen und bei mit zu verarbeitender Bausubstanz an?
Wie vereinbare ich diese Besonderheiten im Architektenvertrag, was muss wann schriftlich oder nicht vereinbart werden?
Wie beteilige ich den Auftraggeber am Risiko?
Wie beschränke ich meine Haftung?

Bitte HOAI mitbringen.

Referenten

D. Dahmen, Rechtsanwalt
Dipl.-Ing. A. T. C. Krüger, Innenarchitekt und ö.b.u.v. SV für Honorare und Architektenleistungen

Kosten

120,-- EURO für Mitglieder der AKNW
240,-- EURO für sonstige Teilnehmer

 

  • Architekt/in
  • Innenarchitekt/in



frei / buchbar   frei / buchbar
fast ausgebucht   fast ausgebucht
ausgebucht   ausgebucht